Book Series Bibliotheca Victorina , vol. 18

Die handschriftliche Überlieferung der Werke Richards von St. Viktor im Mittelalter

Rudolf Goy

  • Pages: 455 p.
  • Size:160 x 245 mm
  • Language(s):German, Latin
  • Publication Year:2006

  • € 80,00 EXCL. VAT RETAIL PRICE
  • ISBN: 978-2-503-51908-1
  • Hardback
  • Available


Summary

Dieser Band bietet eine in über 25jähriger Forschungsarbeit entstandene Übersicht der handschriftlichen Überlieferung der Werke Richards von St. Victor mit dem Ziel, durch diese datanbankmäßige Information die Primärquellenforschung und Editionstätigkeit zu diesem als „Meister der Kontemplation“ bekannten großen Theologen des 12. Jahrhunderts zu unterstützen.

Die engagierte Arbeit, getragen vom Bewusstsein, dass es sich lohnt, das wertvolle geistige Erbe des Mittelalters auch noch für die Gegenwart, die sich oft und gerne in den kurzlebigen Trends der neuen Medien verliert, zu erschließen, bildet gleichzeitig den Abschluss des Lebenswerkes des Autors, der 2004 früh und tragisch verstarb.

Sein hier vorliegendes Vermächtnis ruft dazu auf, die geistige Helle und Offenheit einer Zeit, die zu Unrecht als „finster“ und „rückständig“ angesehen wird, wahrzunehmen und die Spiritualität eines freien und doch im Glauben geborgenen Denkens für unsere wurzellose Zeit zu entdecken.

Rudolf Goywar neben seiner Tätigkeit als Oberstudiendirektor eines Gymnasiums in Bayern seit über 40 jahren in der mittelalterlichen Handschriftenforschung aktiv und hatte schon 1976 mit seinem Werk über die Handschriftliche Überlieferung der Werke Hugos von St. Victor die Primärtextarbeit mit einem neuen Forschungsansatz bereichert. Er starb im März 2004, sein hier vorliegendes Buch wurde von E. Hildegard Goy fertiggestellt.