Book Series Fontes Christiani , vol. 43

Laktanz

De mortibus persecutorum - Die Todesarten der Verfolger

Alfons Städele (ed)

  • Pages: 270 p.
  • Size:125 x 195 mm
  • Language(s):Latin, German
  • Publication Year:2003


Not Available
  • € 39,16 EXCL. VAT RETAIL PRICE
  • ISBN: 978-2-503-52107-7
  • Hardback
  • Not Available


Summary

Die Schrift „Über die Todesarten der Verfolger“ des L. Caelius Firmianus Lactantius ist ein einzigartiges zeit- und geistesgeschichtliches Dokument. Vor dem Hintergrund der „Großen Verfolgung“ unter Diokletian am Beginn des 4. Jahrhunderts n. Chr. deutet der Autor die römische Kaisergeschichte als Beleg für seine These, der Christengott bestrafe die Feinde seiner Kirche stets noch hier auf Erden, und zwar durch einen gewaltsamen, in jedem Fall jämmerlichen Tod.

Das in einer einzigen Handschrift schlecht überlieferte Werk wurde neu ediert, übersetzt und kommentiert. Für den deutschen Sprachraum liegt damit nach mehr als einem halben Jahrhundert wieder eine Bearbeitung dieses vielschichtigen Pamphlets vor, in dem unter anderem ein so wichtiges Textzeugnis wie das „Toleranzedikt von Mailand“ der Nachwelt in seiner lateinischen Fassung erhalten blieb.