Book Series Corpus Christianorum Continuatio Mediaevalis , vol. 221

Alexander Neckam

Suppletio defectuum, Carmina minora

Peter Hochgürtel (ed)

  • Pages: 444 p.
  • Size:155 x 245 mm
  • Language(s):Latin, German
  • Publication Year:2008

  • € 295,00 EXCL. VAT RETAIL PRICE
  • ISBN: 978-2-503-05211-3
  • Hardback
  • Available


Review(s)

« On a ainsi sous la main une bonne partie de la production versifiée de Neckam, avec toutes les garanties que peut apporter une critique approfondie des sources, des procédés poétiques et du vocabulaire. »    (B. Van den Abeele, dans Scriptorium. Bulletin Codicologique 2010, 2, p. 130)

"Hochgürtel's fine critical edition is therefore to be welcomed, the more so as it is of one of Neckham's most accessible and attractive works." (R.M. Thomson, in: The journal of medieval latin, vol. 21, 2011, p. 280)

 

Summary

Erstmals wird mit der vorliegenden Arbeit die Suppletio defectuum des Abtes von Cirencester, Alexander Neckam, vollständig nach allen bekannten Handschriften ediert. Mit dieser in seinen letzten Lebensjahren verfassten Dichtung ergänzt Neckam sein enzyklopädisches Lehrgedicht Laus sapientiae diuinae um zwei Bücher, in denen er Fragen der Pflanzen- und Tierkunde sowie Probleme der Schöpfungslehre, der theologischen Anthropologie und der Komputistik behandelt. Den Schlusspunkt bildet eine allegorische Darstellung der Fächer des Trivium. Außerdem umfasst die kommentierte Edition alle kleineren Dichtungen Neckams, darunter die Carmina de commendatione uini, die kritisch gesichtet und zum ersten Mal vollständig nach allen Textzeugen herausgegeben werden. Die Einleitung stellt den Verfasser sowie sein umfangreiches Gesamtwerk vor. Die Suppletio defectuum und die Kleindichtungen werden hinsichtlich ihrer Überlieferung, ihres Aufbaus und Inhaltes sowie ihrer Quellen und Vorbilder analysiert. Außerdem werden Sprache und Stil sowie Prosodie und Metrik des Dichters untersucht und die Echtheitsfrage für die kleineren Gedichte, die in verschiedenen Handschriften und Sammlungen unter Neckams Namen überliefert sind, systematisch erörtert, um auf dieser Basis einen vorläufigen Kanon seiner erhaltenen Kleindichtungen ableiten zu können, der mit dieser Ausgabe präsentiert wird.

TABLE OF CONTENTS

Alexander Neckam seu Nequam — Carmina minora — ed. P. Hochgürtel

Alexander Neckam seu Nequam — Suppletio defectuum — ed. P. Hochgürtel

Alexander Neckam seu Nequam (dubium) — Carmina minora — ed. P. Hochgürtel

Alexander Neckam seu Nequam (pseudo) — Carmina spuria — ed. P. Hochgürtel