Book Series Corpus Christianorum Continuatio Mediaevalis , vol. 181

Raimundus Lullus

Opera latina XXVII (53)

V. Tenge-Wolf (ed)

  • Pages: 468 p.
  • Size:155 x 245 mm
  • Language(s):Latin
  • Publication Year:2003

  • € 215,00 EXCL. VAT RETAIL PRICE
  • ISBN: 978-2-503-04811-6
  • Hardback
  • Available


Summary

Dieser Band der Raimundi Lulli opera latina ist der Edition der Tabula generalis gewidmet, die Ramon Llull im Januar 1294 in Neapel zum Abschluß brachte.Er hatte Mitte September 1293 im Hafen von Tunis mit der Arbeit an diesem Werk begonnen, nachdem er wegen seiner Missionspredigten von den dortigen islamischen Behörden verhaftet, der Stadt verwiesen und unter Zwang auf ein genuesisches Schiff gebracht worden war. So steht die Tabula generalis zwar gewissermaßen im Schatten seiner ersten, erfolglosen Missionsreise, sie markiert aber gleichzeitig einen Neuanfang im Schaffen Llulls: Mit diesem Werk präsentiert er seine Ars zum ersten Mal konsequent als allgemeine Wissenschaft, in deren Darstellung spezifisch christliche Inhalte wie die Trinitätslehre und die Christologie – vermutlich zunächst aus (missions-)taktischen, schließlich aber auch aus wissenschaftstheoretischen Gründen - vollständig ausgeklammert bleiben.

TABLE OF CONTENTS

Raimundus Lullus — Tabula generalis (op. 53) (sec. translationem medii aevi) — ed. V. Tenge-Wolf