Skip Navigation Links

Homiliae Pseudo-chrysostomicae
Instrumentum studiorum I.

K.-H. Uthemann, R.F. Regtuit, J.M. Tevel (eds.)
Add to basket ->
309 p., 153 x 245 mm, 1994
ISBN: 978-2-503-50340-0
Languages: Greek
PaperbackPaperback
The publication is available.The publication is available.
Retail price: EUR 113,00 excl. tax
How to order?
Die Erforschung der Pseudo-Chrysostomica hat seit 1968 mit den Codices Chrysostomici Graeci und mit der Übersicht über noch nicht editierte Texte, die M. Geerard 1974 im zweiten Band der Clavis Patrum Graecorum zusammengestellt hat, für jene Patristiker, die an kritischen Editionen von Homilien arbeiten, grosse Fortschritte gemacht. Die Texte selbst sind aber bisher einem grösseren Kreis interessierter Patristiker nicht zugänglich geworden; wollte man auf kritische Editionen denselben warten, in denen die Überlieferungsgeschichte anhand aller uns noch zugänglichen Zeugen geklärt wird, dann besteht wenig Hoffnung, dass sie in kommenden Jahrzehnten jenen Patristikern und allgemein jenen Philologen bekannt werden, die nicht unmittelbar mit den betreffenden Handschriften selbst arbeiten. Die Clavis von M. Geerard nennt allein 239 nicht editierte Texte, und diese Liste ist bei weitem nicht vollständig. Sucht man nach einem Weg, alle bekannten Pseudo-Chrysostomica so schnell wie möglich gedruckt vorlegen zu können und dennoch einen im allgemeienen vertraubaren Text zu schaffen, dann kan dies nur bedeuten, dass man in Ausgang von einer oder mehrerer "guter" Handschriften den Text ohne jeden Apparat und ohne irgendeinen Kompromiss in Richtung einer kritischen Edition wiedergibt. Die Texte, die Bernard de Montfaulcon (1655-1741) geschaffen hat, leisten uns noch heute nützliche Dienste; und wer vor allem am Inhalt von Texten interessiert ist, wird deren Aussage im allgemeinen auch mit einem Migne-Text gut erfassen. Das wissenschaftliche Ideal einer kritischen Edition wird damit nicht in Frage gestellt, sicher nicht von den Herausgebern dieses neuen Instrumentum studiorum.
Interest Classification:
Religion (including History of Religion) & Theology
Christian devotion & forms of religious expression
Sermons & preaching
Classics, Ancient History, Oriental Studies
Greek literature

Privacy Policy - Terms and Conditions © 2017 Brepols Publishers NV/SA - All Rights Reserved