Skip Navigation Links
Corpus Christianorum
Raimundus Lullus
Opera latina XIX (86-91)

F. Domínguez Reboiras (ed.)
Add to basket ->
LXI+514 p., 155 x 245 mm, 1993
ISBN: 978-2-503-04111-7
Languages: Latin
HardbackHardback
The publication is available.The publication is available.
Retail price: EUR 200,00 excl. tax
How to order?
Der vorliegende Band XIX und der übernächste Band XXI dieser Edition enthalten die Werke, die Llull zwischen seinem Aufenthalt in Paris und seiner Reise nach Zypern geschrieben hat. Ein Teil der literarischen Produktion dieser Zeit ist in katalanischen Versen geschrieben und weist sehr spärliche lateinische Tradition auf. In diesem Band erscheinen zunächst die Principia philosophiae(op. 86), ein Werk, das Llull in Paris angefangen hatte und erst in Mallorca fortsetzte, das er aber vorzeitig beendete, ohne seinen noch umfangreicheren ursprünglichen Plan verwirklicht zu haben. Nach diesem großen aber unvollständigen Werk werden die lateinischen Zeugnisse der Dictat de Ramon (Dictatum Raimundi) und des Coment del dictat(Dictati commentum)(op. 87-88) editiert. Es handelt sich um ein Gedicht von 276 Versen und einen Kommentar dazu in Prosa, geschrieben in Barcelona. Von dem am selben Ort und zur selben Zeit verfaßten Libre de oracions (Liber de orationibus)(op.89) -ein für die aragonesische Königsfamilie geschriebenes Gebetbuch -geben wir nur eine kurze Notiz, da keine lateinische Fassung desselben vorhanden ist. Der Band enthält noch zwei lateinische Fragmente -Dictatum de trinitate und Liber de oratione- des umfangreichen in katalanischen Versen verfaßten Werkes Medicina de pecat (Medicina peccati)(op.90) und schließlich noch den Tractatus compendiosus de articulis fidei catholicae(op.91), eine von Llull veranlaßte lateinische Neufassung des Dictati commentum. Die zwei lezten Werke wurden im Juli 1300 in Palma de Mallorca abgeschlossen. Alle in diesem Band veröffentlichten Werke sind in ihrer lateinischen Fassung uneditiert und teilweise völlig unbekant. Im bereits im Druck befindlichen Band XXI werden die insgesamt bekannteren, ab dem Sommer 1300 bis zum Frühjahr 1301 verfaßten Werke herausgegeben (ROL 92-96).
Series Branch:
Corpus Christianorum
Corpus Christianorum Medieval Latin Series
Corpus Christianorum Continuatio Mediaevalis
Interest Classification:
Philosophy
Scholastic Philosophy (c. 1200-1500)
Religion (including History of Religion) & Theology
Christian Theology & Theologians
Scholastic (c. 1200-1500)
Classics, Ancient History, Oriental Studies
Latin literature
Medieval Latin literature

Privacy Policy - Terms and Conditions © 2017 Brepols Publishers NV/SA - All Rights Reserved